Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite. Hier finden Sie alle Informationen über unseren Verein. Für Anregungen und Bilder zum Veröffentlichen auf der Hompage senden sie eine Mail an:

Webmaster

Viel Spaß beim Surfen!

AUSSTELLUNG 2019 - EIN VOLLER ERFOLG!

 

Die Ausstellung des MFSV Pfaffnau vom 19./20.10.2019 war ein voller Erfolg:

 

- Für die Vereinsmitglieder, deren Kameradschaft und Zusammenhalt gestärkt wurde.

- Für die 800 Besucher, die unseren Verein mit viel Lob bedachten.

- Für die Gemeinde, die Ihren Verein würdig willkommen hiess.

 

Der Modellflugsportverein Pfaffnau bedankt sich bei allen Helfern, Sponsoren und bei den Gemeindebehörden ganz herzlich für die grosse Unterstützung.

 

Bitte den Brief des Präsidenten im Mitgliederbereich (öffentlicher Teil) beachten.

Die Bilder zu diesem denkwürdigen Anlass unseres Vereines sind in Bearbeitung.

 

 

EIN STOLZER PFAFFNAUER VEREIN

Was in vielen grossen Agglomerationen heute fehlt, finden wir in Pfaffnau:

Man kennt sich, schätzt sich, achtet einander und hilft sich gegenseitig - verbunden mit einer modernen Infrastruktur der Gemeinde.

Der Modellflugsportverein Pfaffnau darf diese Wertschätzung immer wieder erleben.

Bei Besuchen der Bevölkerung, der Parteien und der Gemeindebehörden auf unserem kleinen naturnahen Fluggelände, bei unseren traditionellen Anwohnerfesten mit den Nachbarn, bei unseren Anstrengungen in der Jugendarbeit (Bsp: Aktion Ferienspass) und nun wieder bei unserer Modellbau-Ausstellung 2019.

Die Mitglieder des MFSV Pfaffnau (viele aus Pfaffnau und der Region) sind dankbar dafür und stolz ein Pfafnauer Verein zu sein! 

 

MODELLFLIEGER HABEN ZUKUNFT!

Bundesrat Willi Ritschard hat einmal gesagt:
"Eltern, deren Kinder das Modellbauen und Modellfliegen als Hobby betreiben, brauchen sich um die Zukunft ihrer Sprösslinge keine Sorgen zu machen!"

 

Tatsächlich schafft kaum eine Freizeitbeschäftigung die Verbindung zwischen der Technik und Naturverbundenheit so nachhaltig in allen Alterskategorien wie dieses Hobby.

Bei garstigem Wetter ein Modell bauen und spielerisch den Umgang mit modernster Technik erlernen - bei besseren Bedingungen zusammen mit Vögeln mitten in der Natur am Himmel kreisen und dabei die Ehrfurcht vor der Schöpfung erfahren.

 

Der Modellflugsportverein Pfaffnau unterstützt Interessenten jeden Alters beim Erlernen dieses einmaligen Hobbies. Unsere "Göttis" helfen mit, den Umgang mit Flugmodellen ohne grosse Enttäuschungen zu erlernen. An Anlässen mit Jugendlichen machen wir spielerische Einführungen ins Modellfliegen - ein riesen Spass!

 

Melden Sie sich mit unserem Kontaktformular.

EIN GÖTTI BERICHTET...

In unserem Verein kümmern sich sogenannte "Göttis" im Rahmen unserer Jugendarbeit um den Nachwuchs. Die Göttis berichten von Zeit zu Zeit an den Präsi.

Im nachfolgenden Bericht wurden Namen und Daten aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes geändert:

 

Hallo Präsi.

Nur kurz ein Feedback vom gestrigen Nachmittag bei Familie Reuter. Beide Eltern waren da und ich wurde freundlichst mit Kuchen und Kaffee begrüsst. Wirklich sehr nette Leute und Vater Reuter zeigte nicht weniger Interesse als sein Sohn... Er stammt übrigens aus den USA und wir hatten uns bestens in Englisch unterhalten. Ist ja meine 'Arbeitssprache' als Flugkapitän.

Ich zeigte auf dem Stubentisch mein Elapor Akromodell 'Extra' in allen Details, bis wir dann am Ende auf dem Fussboden das Modell noch in Betrieb setzten. Da kam dann grosses Staunen auf,  als klar wurde, dass dieses Hobby offensichtlich und tatsächlich nichts mit Spielzeugen zu tun hatte. Weil gerade bei einem Kind nichts über die Sicherheit im Betrieb geht, waren alle Erklärungen immer um dieses Kernthema herum gestaltet.

Am Schluss gingen wir dann noch auf den nahen Sportplatz und Jan konnte das Modell hin- und zurück rollen.  Auch hier natürlich den Leistungshebel mit meinem Finger abgesichert. Jan lernt das schnell und so werde ich dann mit ihm und seinem Vater das nächste Mal einen kleinen, leichten Segler fliegen lassen.
 

Ich hatte noch eine fast neue 8K Futaba Steuerung, welche ich nicht mehr gebrauche. Die kann er dann haben und vorderhand muss die Familie noch nichts anschaffen. 

Familie Reuter ist natürlich für alles sehr dankbar und konnte es kaum glauben, dass wir dies 'einfach so machen'.  Ich sagte, dass dies in unserem Verein durchaus so gedacht ist und dies auch besonders im Sinne unseres Präsidenten sei.
 

Wenn es das Wetter erlaubt, werden wir nächsten Sonntag nachmittag mit dem leichten Segler erste Flugversuche unternehmen.

Macht Spass die Aufgabe als Götti. Gruss.

Nächste Termine

Mittwoch 25.12.2019
00:15-23:45 Weihnachten Flugverbot
Donnerstag 26.12.2019
00:15-23:45 Stephanstag Flugverbot
Dienstag 31.12.2019
Bis 00:15 Neujahr Flugverbot
Mittwoch 01.01.2020
00:15-23:45 Neujahr Flugverbot
Donnerstag 02.01.2020
00:15-23:45 Berchtoldstag Flugverbot

> Weitere Einträge

Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)

Wetter

 

Wetter in Pfaffnau